Level II: Im Aufbau.
 


 
Wichtiges zum Workshop
Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular, schriftlich oder telefonisch.
Eine Anmeldung ist stets verbindlich.

Bitte beachten
Bei den angebotenen Workshops handelt es sich um keine Therapie, Behandlung oder Heilkunde im medizinischen Sinne. Eine ärztliche Behandlung oder Therapie kann dadurch nicht ersetzt werden; lediglich ergänzt werden. Jeder Teilnehmer handelt somit vollkommen selbstverantwortlich innerhalb und außerhalb des Workshops und stellt den Seminarleiter frei von jeglicher Haftung. Sonstige Regressansprüche sind ausgeschlossen.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Haftung und Verantwortung
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder persönliche Einsatz des vermittelten Lehrstoffs, der Werkzeuge und Arbeitsmethoden während oder nach der Veranstalung erfolgt ausschließlich in Eigenverantwortung. Für Veränderungen im persönlichen Leben oder Umfeld übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
Im Rahmen der Veranstaltungen ist es nicht erlaubt Bilder, Videoaufzeichnungen oder Tonaufzeichnungen zu machen.
Tritt ein Teilnehmer das Seminar nicht an oder scheidet währenddessen aus, ist eine Rückerstattung der Kursgebühr ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen
Wurden die Teilnahmegebühren nicht nach Rechnungsstellung und Fälligkeit bezahlt, kann der Anbieter die gebuchten Plätze anderweitig vergeben. In der Veranstaltungsgebühr nicht enthalten sind Ihre Reisekosten sowie Ihre Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Schweigepflicht
Der Anbieter unterliegt keiner gesetzlichen Schweigepflicht, verpflichet sich aber freiwillig über sämtliche privaten oder persönlichen Aussagen oder Vorkommnissen bei den Veranstaltungen bzw. Coachings absolutes Stillschweigen zu bewahren und keine persönlichen Details, die im Laufe der Teilnahme bekannt werden, nach außen zu tragen.